5. Spieltag – in 4 Tagen 2. Dreier

oben 1. von 4x Alu für Vintonjak

FC Schweinberg – SpG Sennfeld/Roigheim 0:6 (0:0)

Nach anfänglicher Ladehemmung, bzw. besser gesagt, versagtem Torglück, denn bei 4x Alu für Torjäger Vintonjak und 1x für Schmitt konnte man der Mannschaft keinen Vorwurf machen, nicht gewillt zu sein, Tore zu schießen. Wobei die Gastgeber auch wenig angriffslustig waren, wohl eher erheblichen Respekt vor den Gästen hatten. Wie sonst wollte man das mehr als seltene Überschreiten der Mittellinie erklären.

Den Knoten löste Lucas Felke unmittelbar nach der Halbzeitpause mit dem hoch verdienten 0:1. Dem 0:2 durch Philipp Häußler folgten je zwei Treffer von Steffen Schmitt und Jan-Heinrich Matter zu dem, auch in der Höhe, hoch verdienten Endstand von 0:6. sk

49′ 0:1 Lucas Felke (17)
54′ 0:2 Philipp Häußler (14)
60′ 0:3 Steffen Schmitt (12)
62′ 0:4 Steffen Schmitt (12)
78′ 0:5 Jan-Heinrich Matter (16)
88′ 0:6 Jan-Heinrich Matter (16)

Fotos by sigika

no images were found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.