2. Niederlage im 2. Spiel für VfB Sennfeld/Roigheim 2

VfB Sennfeld Roigheim 2 – TSV Höfpfingen 2, 1:3 (1:3)

Im ersten Heimspiel der Saison musste der VfB Sennfeld/Roigheim II gegen den Tabellenführer TSV Höpfingen II antreten. So gestaltete sich dann auch das Spiel, denn in der dritten Minute erzielten die Gäste durch einen direkt verwandelten Eckstoß die Führung. In der 15. Minute ließen sie gar das 0:2 folgen. Pascal Fahrbach konnte in der 22. Minute nach einem Eckball den Anschlußtreffer markieren. Derselbe Spieler hatte wenig später mit einem Kopfball Pech. In der 39. Minute erzielten die Höpfinger nach einem krassen   Abspielfehler das 1:3.

In der zweiten Halbzeit gestaltete sich das Spiel ausgeglichener, wobei die Gäste in der 65. Minute mit einem Lattentreffer scheiterten. Ohne große Höhepunkte endete das Spiel mit einem verdienten Gästesieg. PE

Fotos by sigika & Ingo Schäfer